Marmorkuchen

Dieser saftige Marmorkuchen ist schnell gemacht

Marmorkuchen

Dieser saftige Marmorkuchen ist schnell gemacht

Rezept für einen schnellen Marmorkuchen in Rechteckform. Ihr bekommt Überraschungsgäste zum Nachmittags-Kaffee und sucht noch nach einer schnellen hausgemachten Verköstigung? Mit diesem Marmorkuchen liegt Ihr genau richtig. Ist schnell gemacht, wahrscheinlich habt Ihr alle Zutaten im Haus und lecker schmeckt das Ganze auch noch. Während der Kuchen vor sich hinbackt und einen tollen Duft im ganzen Haus verbreitet könnt Ihr Euch ganz entspannt zurecht machen.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


80

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 5 Eier
  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Nutella
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Eier aufschlagen und zusammen mit der Margarine und dem Zucker in eine Schale geben. Das Ganze schaumig rühren und den Vanillezucker untermengen.
  • 2
    Nun das Mehl und das Backpulver unterrühren.
  • 3
    Als letztes Nutella grob unterrühren und den Teig in eine rechteckige Springform geben.
  • 4
    Den Marmorkuchen für etwa 70 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen backen.
  • 5
    Noch leicht warm servieren.

Impressionen zum Rezept: Marmorkuchen

Marmorkuchen Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland