Marzipankugeln

Kugeln aus Marzipan

Marzipankugeln

Kugeln aus Marzipan

Dieses Rezept für Marzipankugeln mit Mandeln ist ein echter Weihnachtsklassiker. Für einen echten Marzipanfan ist dieses Marzipanrezept mit leckeren Mandeln auf jeden Fall ein Probiermuss. Die feinen Marzipankugeln verzücken ganz sicher auch die kleinen und großen Gäste.
Bewertung: 4,2/5 (5 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 30 Portionen

  • 30 g Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 250 g Marzipanrohmasse
  • 75 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • Fett für das Blech
  • etwa 40 g abgezogene Mandeln
Zubereitung
  • 1
    Weiches Fett, Ei, zerbröckelte Marzipanmasse, Zucker und Mehl mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Aus dem Teig kirschgroße Kugeln formen und auf ein gefettetes Backblech legen. In jede Kugel eine halbierte Mandel drücken.
  • 2
    Marzipankugeln bei 200°C, Umluft 170°C, Gas Stufe 3 etwa 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Impressionen zum Rezept: Marzipankugeln

Weihnachtsklassiker Marzipankugeln

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland