Mixed Pasta mit Zucchini und Rote Rettichsprossen

Eine bunte vegetarische Nudelmischung!

Mixed Pasta mit Zucchini und Rote Rettichsprossen

Eine bunte vegetarische Nudelmischung!

Pasta mit Zucchini ist ein leichtes, sommerliches Gericht. Dieses vegetarische Pastagericht mit verschiedenen Pastasorten gehört einfach auf jeden Esstisch, wenn man die italienischen Nudeln mit frischem Gemüse gern essen mag.

Bewertung: 4,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 300 g Nudeln nach Geschmack (hier: Penne Rigate, Fussili und Gnocchi)
  • 1 große Zucchini
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Pecorino
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Schuß Sojasauce
  • 1 TL Honig
  • 100 g Frischkäse
  • 40 g Rote Rettichsprossen
Zubereitung
  • 1
    Die Zwiebel schälen, kleinhacken und in einer Pfanne anschwitzen. Die Zucchini waschen und in Stücke schneiden, die Cocktailtomaten abbrausen. Beides zu den Zwiebeln geben und andünsten.
  • 2
    Die Gemüsebrühe unterrühren und dann den Frischkäse beimengen. Alles nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen, dann Sojasauce und Honig unterrühren. Alles solange garen, dass das Gemüse noch Biss hat.
  • 3
    Die Pasta auf Tellern servieren, Pecorino darüber hobeln und mit den Rote Rettichsprossen bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Mixed Pasta mit Zucchini und Rote Rettichsprossen

Mixed Pasta mit Zucchini und Rote Rettichsprossen

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland