Ofentortilla

Einfaches Rezept für den spanischen Kartoffel-Klassiker

Ofentortilla

Einfaches Rezept für den spanischen Kartoffel-Klassiker

In Spanien gehört Tortilla einfach regelmäßig auf den Tisch. Die würzige Eier-Kartoffel-Pfanne mit knackigem Gemüse ist hier eine Art Nationalgericht. Wie Ihr den Klassiker stilecht mit wenig Aufwand ganz einfach im Backofen zubereitet, zeigen wir Euch in unserem Tortilla-Rezept.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


50

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 200 g Kartoffeln
  • 6 Eier
  • 200 g Parmesan
  • 150 g Saure Sahne
  • 1 Brokkoli
  • 2 Möhren
  • 1 rote Paprika
  • 1 orange Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Kartoffeln kochen.
  • 2
    Währenddessen die Paprikas entkernen, entstielen und in Würfel schneiden. Brokkoli abwaschen, abtropfen lassen und die Röschen abbrechen. Möhren abschaben und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
  • 3
    Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und alles darin kurz anbraten, dann für etwa 10 Minuten dünsten vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • 4
    Die Kartoffeln schälen, würfeln und untermischen.
  • 5
    Nun den Käse fein reiben und mit der Sauren Sahne verrühren. Eier aufschlagen, beigeben und gut verrühren. Schnittlauch abwaschen, in feine Röllchen schneiden und ebenfalls unterrühren.
  • 6
    Alles in einer großen Auflaufform verteilen und im auf 200 Grad Ober-/Unterhitze, vorgeheiztem Backofen für etwa 30 Minuten goldbraun backen.
  • 7
    Zwischendurch mit einer Gabel testen, ob das Ei schon gestockt ist.
  • 8
    Die Tortilla quadratisch aufteilen, auf Tellern anrichten und heiß servieren.

Impressionen zum Rezept: Ofentortilla

Ofentortilla Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland