Orangen Lachs auf Porree und Fenchel

Mit Tomaten-Karotten-Rigate als Beilage eine echte Geschmacksexplosion.

Orangen Lachs auf Porree und Fenchel

Mit Tomaten-Karotten-Rigate als Beilage eine echte Geschmacksexplosion.

Ein feines Rezept für ein außerordentlich köstliches Gericht. Lachs, Fenchel und Orangen im Ofen zubereitet. Dazu kommt dann noch der aromatische frische Porree und am Ende werden alle, die dieses Lachsgericht genießen dürfen, einfach verzaubert sein. Ein wahren Feuerwert vieler Aromen.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 4 Lachsfilets mit Haut a 200 g
  • 2 Fenchelknollen
  • 1/2 Porree
  • 2 Möhren
  • 4 Orangen
  • 1 TL Honig
  • 1/2 Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 80 g Butter
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Den Fenchel, den Porree und die Möhren waschen, danach in feine Scheiben schneiden. Eine Orange heiß abwaschen und die Schale abreiben. Die anderen Orangen auspressen und den Saft beiseite stellen.
  • 2
    Die Zitrone auspressen und den Lachs zusammen mit Salz und Pfeffer würzen dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs auf der Hautseite braten. Nach ca. 5 Minuten wenden und auf der anderen Seite weitere zwei Minuten braten, dann herausnehmen und in einer Auflaufform im auf 80 Grad vorgeheizten Ofen warm halten.
  • 3
    Fenchel, Porree und Möhrenscheiben in der Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann mit in die Auflaufform im Ofen geben. In der Zwischenzeit die Nudeln in heißem Wasser erhitzen.
  • 4
    Den ausgepressten Orangensaft zum Bratansatz in die Pfanne geben, das Ganze einkochen und auf die Hälfte reduzieren. Die Butter und den Honig portionsweise unterrühren und die Sauce mit Salz abschmecken.
  • 5
    Das Fenchel-Porree-Möhren Gemisch auf einem Nudelbett anrichten und den Lachs darauf legen und mit etwas Sauce garnieren.

Impressionen zum Rezept: Orangen Lachs auf Porree und Fenchel

Orangen Lachs auf Porree und Fenchel

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland