Paprika Salsa

In aromatischer Kombination mit Aprikose

Paprika Salsa

In aromatischer Kombination mit Aprikose

Diese fruchtig frische Salsa ist der ideale Begleiter zu Gegrilltem. Man kann die Salsa sehr schnell zubereiten und auch gut vorbereiten. So spart man sich die Arbeit kurz vor dem Grillevent. Für ein geschmackliches Highlight sorgt die Kombination aus knackiger Paprika mit leicht süßlichen Aprikosen. Einmal ausprobiert werdet Ihr diese leckere Beilage immer und immer wieder zubereiten.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


15

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 2 rote Paprika
  • 10 Aprikosen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 5 Zweige Zitronenmelisse
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Die Paprikas abwaschen, entkernen und entstielen, dann in Würfel schneiden. Aprikosen entkernen, Haut abziehen und in Streifen schneiden.
  • 2
    Zitronenmelisse abwaschen, abtropfen lassen, Blätter abzupfen und kleinhacken. Zwiebel schälen und ebenfalls kleinhacken. Chilischote, entkernen und fein hacken.
  • 3
    Alles in einer Schale vermischen. Zitrone auspressen und Saft untermischen.
  • 4
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Impressionen zum Rezept: Paprika Salsa

Paprika Salsa Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland