Pasta mit grünem Spargel

Servieren Sie dazu einen frischen Blattsalat.

Pasta mit grünem Spargel

Servieren Sie dazu einen frischen Blattsalat.

Neben diesem klassischen Spargelrezept für grünen Spargel, ist Pasta mit grünen Spargel und Schinken auch eine sehr beliebte Variante. Grüner Spargel überzeugt unter anderem auch durch einen hohen Gehalt an Vitamin B. Dieses Vitamin ist wichtig für die Erneuerung der Zellen im menschlichen Organismus und auch bei der Blutbildung.

Bewertung: 4,7/5 (9 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Emmentaler
  • 160 g Nudeln
  • 4 TL kaltgepresstes Olivenöl
  • 2 TL gehackte Mandeln
  • 2 EL Sojasoße
  • frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen schräg in 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und feinhacken. Den Käse in kleine Würfel schneiden.
  • 2
    Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin nach Packungsangabe bissfest garen, dann abgießen und abtropfen lassen.
  • 3
    1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Sojasoße zugeben. Die Spargelstückchen und die Mandeln darin unter Rühren in 8 bis 10 Minuten braun braten. Die Nudeln mit dem Knoblauch zugeben, kurz mitbraten und mit Pfeffer würzen.  Den Käse auf der Nudel-Gemüse-Mischung verteilen und zugedeckt bei schwacher Hitze schmelzen lassen.

Impressionen zum Rezept: Pasta mit grünem Spargel

Pasta mit grünem Spargel

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland