Pasta mit Kirschtomaten und Ziegenkäse

Diese Pasta lässt sich einfach und schnell zubereiten.

Pasta mit Kirschtomaten und Ziegenkäse

Diese Pasta lässt sich einfach und schnell zubereiten.

Dieses leckere Pastagericht mit frischen Tomaten und Ziegenkäse gehört in die Kategorie schnell gekocht und sehr schmackhaft. Ganz wichtig ist bei diesem Pastarezept, dass man reife und aromatische Tomaten verwendet. Als weitere Variante passen zu diesem Rezept auch Rucola und Walnüsse.

Bewertung: 4,8/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 160 g Nudeln
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 100 g Ziegenfrischkäse 250 g Kirschtomaten
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  • 1
    Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen.
  • 2
    Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Lauzwiebeln darin glasig dünsten. Die Kirschtomaten zugeben und kurz anbraten. Dann den Frischkäsezugeben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 3
    Die Nudeln mit der Tomaten-Käse-Sauce mischen und kurz erwärmen. Heiß servieren.

Impressionen zum Rezept: Pasta mit Kirschtomaten und Ziegenkäse

Pasta mit Kirschtomaten und Ziegenkäse

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland