Pastel de choclo

Süß trifft scharf.

Pastel de choclo

Süß trifft scharf.

Mit diesem Rezept für Pastel de choclo bekommst Du einen Hauch der chilenischen Küche auf den Esstisch. In Chile ist Pastel de choclo ein bekannter Maisauflauf. Dieses herzhafte Gericht ist in Mittel- und Südamerika bekannt und beliebt. Die Zubreitung ist etwas aufwändiger, geht jedoch recht schnell. Genieße den chilenischen Maisauflauf als Lunch oder auch gern am Abend.

Bewertung: 4,5/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


60

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 4 Maiskolben (Zuckermais)
  • 1 EL Milch
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Rosinen
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 200 g Hähnchenbrust in Streifen
  • 400 g Rindfleisch, gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • ¼ TL Chilipulver
  • ½ TL Paprika, edelsüß
  • 50 g schwarze Oliven, entsteint
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Rosinen mit heißem Wasser übergießen und 15 Minuten quellen lassen. Dann abtropfen lassen.
  • 2
    Die Maiskolben von Blättern und Seide befreien und die Körner von den Kolben schneiden. Salzwasser aufkochen, die Körner darin 5 Minuten kochen. Abtropfen lassen.
  • 3
    Ofenform mit etwas Öl einpinseln. Das Hackfleisch im Öl gut anbraten, jedoch nicht zu oft wenden (damit das Fleisch keinen Saft verliert). Zwiebel, Knoblauch und Rosinen mitdünsten, mit den Gewürzen vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Form geben.
  • 4
    Hähnchenstreifen im Öl allseitig anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Oliven auf dem Hackfleisch verteilen.
  • 5
    Die Maiskörner mit Milch und Zucker vermixen. Das restliche Öl erhitzen und das Maispüree unter ständigem Rühren bei mäßiger Temperatur zu einem dicken Brei einkochen. Auf das Fleisch geben und die Oberfläche glatt streichen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten überbacken.

Impressionen zum Rezept: Pastel de choclo

Ein Hauch der Chilenischen Küche Patel de Choclo

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland