Pebre

Passt hervorragend auf ein Buffet.

Pebre

Passt hervorragend auf ein Buffet.

Das ist ein Perbre Original Rezept. Dieses chilenische Gericht ist eine würzige Beilage und ähnelt einer klassischen Salsa. Die Zubereitung ist sehr einfach und nimmt nicht sehr viel Zeit in Anspruch. Gegessen werden kann dieser chilenische Salat als Beilage zum Grillen oder auch einfach nur zu einem feinem Stück Fleisch. Egal wie, dieses typische chilenische Gericht schmeckt einfach großartig.

Bewertung: 4,2/5 (11 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 6 Portionen

  • 4 Tomaten
  • 2 grüne Peperoni
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/8 grüner Paprika
  • 1 EL Petersilie
  • 4 EL Öl
  • Salz
Zubereitung
  • 1
    Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und schälen. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.
  • 2
    Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Peperoni entkernen und möglichst klein schneiden. Die Zwiebel und die Paprika möglichst klein schneiden. Alles zusammen mit den Tomaten in einer Schüssel mischen.
  • 3
    Die Petersilie hacken und zum Gemüse geben. Das Öl untermischen und mit Salz abschmecken.

Impressionen zum Rezept: Pebre

Chilenischer Salat Pebre

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland