Pfirsich Granita

Granita lässt sich aus nahezu jeder Frucht herstellen. Pfirsich ist sicherlich eine der beliebtesten.

Pfirsich Granita

Granita lässt sich aus nahezu jeder Frucht herstellen. Pfirsich ist sicherlich eine der beliebtesten.

Granita aus frischen Pfirsichen ist eine fruchtige Nachspeise, welche man auch gut als Fruchtsnack zwischendurch genießen kann. Der Pfirsichgeschmack kommt hier voll zur Geltung und macht diese Granita zu einem echten Fruchtgenuss.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


40

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 8 Portionen

  • 1,5 kg Pfirsiche
  • 500 ml Wasser
  • 1 Tasse Zucker
  • 4 EL Zuckerrohrsirup
  • 1 ausgepreßte Limette
  • Minze
Zubereitung
  • 1
    Das Wasser zusammen mit dem ausgepreßten Limettensaft und dem Zucker in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • 2
    Die Pfirsiche abwaschen vierteln, entkernen und beigeben. Das Ganze für etwa 10 Minuten leicht kochen und dann abkühlen lassen. Alles in einer Schale mit dem Stabmixer pürieren, dabei den Zuckerrohrsirup untermengen. Das Ganze durch ein feines Sieb gießen und in eine flache Schale geben.
  • 3
    Die Schale ins Gefrierfach stellen und alle 15 Minuten mit einer Gabel gut durchrühren bis alles gefroren ist. Vor dem Servieren immer einige Minuten antauen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Impressionen zum Rezept: Pfirsich Granita

Pfirsichgranita Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland