Pita Taschen gefüllt

Gefüllte Pita Taschen - ein griechisches Rezept das man kennen muss

Pita Taschen gefüllt

Gefüllte Pita Taschen - ein griechisches Rezept das man kennen muss

Wer gern im Süden, speziell in Griechenland, Urlaub macht der kommt an einem Pita-Gyros einfach nicht vorbei. Der Klassiker ist wohl Pita-Gyros mit einer Fleischfüllung. Egal ob Schwein, Lamm oder Geflügel mit einer speziellen Würzmischung schmeckt dieses Fleisch einfach klasse. Die Pita-Taschen können jedoch auch mit rein vegetarischen Zutaten gefüllt werden. Gefüllt mit Grillgemüse, Schweinefilet und Tzatziki sind sie ein echter Leckerbissen. Auch so schmeckt es einfach großartig.

Bewertung: 4,8/5 (4 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 8 Pita Taschen
  • weitere Zutaten siehe extra Rezepte
Zubereitung
  • 1
    Die Pita Taschen nach Packungsbeschreibung im Ofen zubereiten. Die meisten sind nach zwei bis drei Minuten einsatzfähig.
  • 2
    Unsere Empfehlung: Füllung mit Grillgemüse, Tzatziki und Schweine-Souvlaki (siehe separate Rezepte).
  • 3
    Grillgemüse und Schweinefilet in mundgerechte Stücke schneiden und die Pita Taschen damit füllen. Etwas Tzatziki dazu geben und genießen.

Impressionen zum Rezept: Pita Taschen gefüllt

Pita Taschen gefüllt

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland