Pizza mit marmorierter Roter Bete

Kombiniert mit französischem Wassermerrettich

Pizza mit marmorierter Roter Bete

Kombiniert mit französischem Wassermerrettich

Diese Pizza sieht man so bestimmt nicht alle Tage. Eine echte Pizza Bianco mit Schmand anstelle der hier üblichen Tomatensauce. Farbenfroh belegt mit marmorierter Roter Bete und französischem Wassermeerrettich. Sieht beides sensationell aus. Die Rote Bete fasst wie eine knallbunte rote Zielscheibe und der Wassermeerrettich leicht lila marmoriert. Als weitere Geschmacksgeber dienen süße weiße Zwiebeln, Kapernäpfel, Fetakäse und Gorgonzola. Bacon, Basilikum-Zucchini-Pesto und eingelegter Knoblauch in Chili lassen das Ganze zu einer echten Geschmacksexplosion werden. Wenn Ihr die Pizza mit roter Bete vegetarisch genießen wollt, lasst den Bacon einfach weg.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


35

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 Pizzateig
  • 1 marmorierte Rote Bete
  • 1 französischer Wassermeerrettich
  • 1/2 Fetakäse
  • 1/3 Gorgonzola Cremosa
  • 1 große süße weiße Zwiebel
  • 8 Kapernäpfel
  • 100 g Bacon in Streifen
  • 1 Becher Schmand
  • 1 EL Knoblauch-Chili gehackt aus dem Glas
  • 2 EL Basilikum-Zucchini-Pesto
Zubereitung
  • 1
    Zunächst den Pizzateig auf einem runden Pizzabackblech mit 32 Zentimeter Durchmesser, belegt mit Backpapier, ausrollen und einen leichten Rand am Blechrand hochziehen. Den Pizzateig könnt Ihr nach unserem separaten Rezept selber zubereiten oder einen fertigen nehmen, wenn es schnell gehen soll.
  • 2
    Nun den Pizzateig mit Schmand bestreichen.
  • 3
    Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden, dann auf dem Pizzateig verteilen.
  • 4
    Die Baconstreifen darüber geben und den gehackten Chili ebenfalls darauf träufeln.
  • 5
    Von den Kapernäpfeln die Stiele abschneiden, dann in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen.
  • 6
    Rote Bete und Wassermeerrettich in dünne Scheiben schneiden und auf die Pizza legen.
  • 7
    Den Fetakäse darüber krümmeln und den Gorgonzola mit zwei Löffeln mit kleinen Klecksen auf der Pizza verteilen.
  • 8
    Nun noch die Pesto auf die Pizza träufeln und dann ab in den Ofen.
  • 9
    Bei 230 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Impressionen zum Rezept: Pizza mit marmorierter Roter Bete

Pizza mit marmorierter Roter Bete Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland