Portugiesischer Arroz

Zu diesem Reistopf passt ein guter Rotwein.

Portugiesischer Arroz

Zu diesem Reistopf passt ein guter Rotwein.

Portugiesischer Arroz ist ein Reisgericht, welches auf ganz unterschiedliche Weise zubereitet werden kann. In diesem Rezept nehmen wir verschiedene Fleischsorten. So kreiert Ihr ein potugiesisches Reisgericht mit Hähnchen, Kalbfleisch, Salami und verschiedenen Gemüsesorten.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


80

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 3 Möhren
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Bund Kräutermischung (Petersilie, Rosmarin, Thymian, Oregano)
  • 200 g Kalbsbrust
  • 100 g Räucherschinken
  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 150 g Paprikasalami
  • Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Reis
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Msp Safranfäden
  • 100 g schwarze Oliven
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Möhren und Paprikaschoten waschen und putzen. Die Paprika würfeln, die Möhren in Scheiben schneiden. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Schinken würfeln. Kräuter kalt abbrausen. Die Hälfte der Kräuter mit Möhren, Kalbsfleisch, Schinken, Hähnchen und Wurst mit 2 l Salzwasser und Zitronensaft 30 Minuten garen.
  • 2
    Reis in einem Sieb kalt abspülen, gut abtropfen lassen. Öl in einem großen, feuerfesten Topf erhitzen, Reis darin glasig dünsten. Mit 200 ml Wasser auffüllen und salzen. Bei schwacher Hitze10 Minuten köcheln lassen.
  • 3
    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Blättchen von den restlichen Kräutern abzupfen und fein hacken. Möhren, Paprika, Kalbfleisch, Schinken, und Hähnchen zum Reis geben. Zum Schluss den Safran und die Oliven untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • 4
    Den Topf zugedeckt in den Backofen schieben und das Gericht 20 Minuten (Gas Stufe 2; Umluft 160°C) garen. Dann herausnehmen, mit den fein gehackten, gemischten Kräutern bestreuen und sofort servieren.

Impressionen zum Rezept: Portugiesischer Arroz

Portugiesischer Arroz Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland