Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Hähnchenbrust chinesische Art

4.2/5 Bewertung (11 Stimmen)
  • Fertig in: 20 Minuten
  • Portionen: 2
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: China
Hähnchenbrust chinesische Art servieren Sie am Besten mit Klebreis.

Zutaten

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 kleine Stangen Porree
  • 200 g grüne Bohnen
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 2 TL Sesamöl
  • Zucker
  • Sojasauce
  • Hoisin-Sauce
  • Pfeffer
  • Curry

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Porree waschen und in Ringe schneiden. Bohnen putzen.

  2. Das Öl in einem Wok erhitzen. Etwas Zucker im heißen Wok auflösen. Zunächst das Fleisch anbraten. Dann Porreeringe und grüne Bohnen zugeben und ca 5 Minuten unter Rühren braten. Zum Schluss die Paprikastreifen untermischen und kurz mitdünsten. Sie sollen knackig bleiben. Das Gericht mit den Saucen, Pfeffer und Curry abschmecken und heiß servieren.