Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Blaues Wunder

4.8/5 Bewertung (5 Stimmen)
  • Fertig in: 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Deutschland
Das Blaue Wunder überrascht mit leckerer Schokolade und Buttercreme.

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier (Größe L)
  • 50 g Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 g Mehl
  • Butter und Semmelbrösel für die Form
  • Für die Buttercreme:
  • 150 g Butter
  • Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 20 g Cornflakes
  • 4 cl Baileys
  • Für die Marzipandecke:
  • 400 g Marzipanrohmasse
  • Puderzucker
  • blaue Lebensmittelfarbe

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Butter schmelzen und mit dem Zucker cremig rühren. Nach und nach unter Rühren die Eier zugeben. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und Portionsweise unterrühren. Eine Springform (Ø 24 cm) einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 50 bis 60 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  2. Für die Buttercreme die Butter schaumig schlagen. Unter Rühren so viel Puderzucker dazu sieben, dass die Masse cremig aber fest wird. Den Baileys unterrühren und zum Schluss die Cornflakes unterheben. Den Kuchen aus der Form nehmen und vorsichtig horizontal halbieren. Die Creme gleichmäßig auf dem unteren Boden verteilen. Den oberen Boden darauf setzen.

  3. Rezept, Kuchen, Torte, Buttercreme, Marzipan, Schokokuchen, Butter, Zucker, Eier, Kakao, Backpulver, Mehl, Puderzucker, Zitronensaft, Cornflakes, LebensmittelfarbeFür die Marzipandecke die Marzipanrohmasse mit 1 EL Puderzucker verkneten. Blaue Lebensmittelfarbe unterkneten, bis die gewünschte Färbung erreicht ist. Die Masse zu einer runden Platte von 3 mm Dicke ausrollen. Aus Puderzucker und Wasser einen dicken Zuckerguss rühren. Diesen dünn auf den Kuchen streichen. Die Marzipandecke darauf legen und rundum fest andrücken. Unebenheiten glatt streichen. Den restlichen Marzipan zu einer Rolle formen und als Kranz auf den Kuchen legen.