Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Crème Anglaise

5.0/5 Bewertung (12 Stimmen)
  • Fertig in: 30 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • kcal: keine Angabe
  • Herkunftsland: Frankreich
Crème Anglaise - eines der Grundrezepte der gehobenen Küche.

Zutaten

  • 300 g Milch
  • 200 g Sahne
  • 75 g Zucker
  • 6 Eigelb
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung

  1. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit Milch und Sahne erhitzen, aber nicht kochen.

  2. Die Eigelb mit dem Zucker aufschlagen bis sich der Zucker gelöst hat. Dann die Milchsahne zu den Eigelb geben und gut rühren. Die Masse im heißen Wasserbad abschlagen, bis eine sämige Créme entsteht. Die Mischung muss ständig gerührt werden und darf nicht überhitzen, sonst verklumpt das Eigelb, die Créme gerinnt und kann nicht mehr gerettet werden.

  3. Die Créme unter Rühren abkühlen lassen.