Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Crème Brûlée mit Chicorée

4.5/5 Bewertung (2 Stimmen)
  • Fertig in: 1,5 Stunden
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Frankreich
Crème Brûlée mit feiner Chicorée-Note.

Zutaten

  • 1 Chicorée
  • 250 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 Eigelb
  • 30 g Zucker
  • 30 g brauner Zucker

Zubereitung

  1. Chicorée putzen und in feine Streifen schneiden. Mit der Milch in einen Topf geben und langsam erwärmen. Einmal aufkochen lassen, die Sahne zugeben und nochmals aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

  2. Die Eigelb mit Zucker kräftig schlagen, bis die Mischung weiß und cremig wird. Unter Rühren langsam die Sahne-Milch durch ein Sieb dazu gießen. Gut mischen.

  3. Die Crème in 4 Auflaufförmchen füllen. Im Backofen bei 100°C etwa 1 Stunde backen. Abkühlen lassen.

  4. Kurz vor dem Servieren den braunen Zucker über die Crème streuen und unter dem vorgeheizten Backofengrill in 1 bis 2 Minuten karamellisieren lassen.