Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Auberginencreme mit Feta

4.4/5 Bewertung (5 Stimmen)
  • Fertig in: 70 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Griechenland
Auberginencreme mit Feta

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 250 g Feta
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL frischer Oregano

Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 220ºC vorheizen und ein Backblech mit Alufolie auslegen. Die glänzende Seite sollte oben liegen.

  2. Die Auberginen waschen, längs halbieren und die Schnittflächen mit dem Olivenöl einpinseln. Die Auberginen mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen und im Ofen etwa ½ Stunde garen.

  3. Inzwischen den Knoblauch schälen. Dann die Auberginen aus dem Ofen nehmen, die Stengelansätze entfernen und die Auberginen mit dem Knoblauch und dem Schafskäse im Mixer pürieren. Die Auberginencreme mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Oregano abschmecken und vor dem Servieren ½ Stunde kalt stellen