Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Irish Stew

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Fertig in: 90 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: ca. 517 kcal pro Portion
  • Herkunftsland: Irland
Irish Stew

Zutaten

  • 500 g Hammelfleisch von der Schulter
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 große Möhren
  • 4 Zwiebeln
  • 750 g Weißkohl
  • 50 g fetter Speck
  • 0,5 l Wasser
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1–2 TL Kümmel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • weißer Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und in große Würfel schneiden. In einem Topf das Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen. Das Fleisch in den Topf geben und 10 Minuten kochen. Die Hammelfleischbrühe aufheben.

  2. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Möhren schaben und in Stifte schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Weißkohl vom Strunk befreien und hobeln. Den Speck in Scheiben schneiden und einen großen Topf damit auslegen.

  3. Nun die angekochten Fleischwürfel, die Kartoffeln, die Möhren, die Zwiebeln, und den Weißkohl abwechselnd einschichten. Dabei jede Lage mit Salz, Pfeffer, Thymian und Kümmel würzen. Zuletzt die Hammelfleischbrühe darüber gießen und das Lorbeerblatt beilegen. Das Gericht zugedeckt bei milder Hitze ohne umzurühren 1 Stunde garen und mit feingehackter Petersilie bestreut servieren.