Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf

4.7/5 Bewertung (3 Stimmen)
  • Fertig in: 30 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf

Zutaten

  • 200 g Blumenkohl
  • 200 g Brokkoli
  • 2 große Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 150 g Schinken
  • 150 g gehobelter Gouda
  • 2 EL Mehl
  • 75 g Butter
  • 750 ml Milch
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln abwaschen und schälen, dann in Scheiben schneiden und für ca 15 Minuten in Salzwasser gar kochen.

  2. Den Brokkoli und den Blumenkohl abwaschen,die Röschen abbrechen und beides in kochendem Wasser blanchieren (für ca. 8 Minuten). Die Möhren abwaschen, in Scheiben schneiden und die letzten 2-3 Minuten mit blanchieren.

  3. Den Schinken in Stücke schneiden.

  4. In einem Topf die Butter zergehen lassen  und langsam, rührend  das Mehl zugeben. Dann die Milch unterrühren und alles kurz aufkochen lassen. Das Ganze mit der Gemüsebrühe vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.

  5. Brokkoli, Blumenkohl, Möhren und Schinken in eine mit der Butter eingefettete Aufflaufform geben und mit der Soße übergießen. Den Gouda darüber streuen und alles für ca. eine halbe Stunde in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen stellen.