Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Champignon-Knoblauch-Pastete

4.6/5 Bewertung (8 Stimmen)
  • Fertig in: 45 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: ca. 1000 kcal pro Portion
Champignon-Knoblauch-Pastete ist eine fein-würzige Komposition in einem Bett aus Blätterteig.

Zutaten

  • 300 g Blätterteig
  • 500 g Champignons
  • 1 Zitrone
  • 400 ml Saure Sahne
  • 250 g geriebener Emmentaler
  • 200 g Schinken
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 TL Butter

Zubereitung

  1. Eine Auflaufform mit Blätterteig auslegen. Den Teigboden mehrfach einstechen.

  2. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und zerdrücken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Schinken in Würfel schneiden.

  3. Zwiebel in Butter glasig dünsten. Knoblauch, Champignons, Salz und Pfeffer zugeben und alles dünsten bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Zitronensaft, Sahne, Stärke, Käse und Schinken untermischen

  4. Die Masse auf den Teigboden streichen. Bei 250°C auf unterster Stufe 25 Minuten backen.