Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Aprikosen-Paprika-Salsa

4.8/5 Bewertung (9 Stimmen)
  • Fertig in: 20 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Aprikosen-Paprika-Salsa

Zutaten

  • 500 g Aprikosen
  • 2 rote Paprika
  • 1/4 Bund Koriander
  • 8 Minzblätter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL geriebene Zitronenschale
  • 3 EL Zitronenssaft
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Tabasco rot

Zubereitung

  1. Die Aprikosen abwaschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika abwaschen, ausputzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

  2. Koriander und Minze abwaschen, abtropfen lassen und kleinhacken. Knoblauch schälen und ebenfalls kleinhacken.

  3. Das Olivenöl mit dem Knoblauch , der geriebenen Zitronenschale und dem Zucker verrühren. Das Ganze mit dem Meersalz , dem Pfeffer und einem Spritzer Tabasco abschmecken.

  4. Die Paprika, die Aprikosenwürfel den Koriander und die Minze untermengen und abgedeckt im Kühlschrank für eine halbe Stunde ziehen lassen.