Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Baked Potatoes mit Hüttenkäse

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Fertig in: 90 Minuten
  • Portionen: 6
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: USA
Baked Potatoes mit Hüttenkäse

Zutaten

  • 6 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Kartoffeln, groß (mehlig kochend) je ca. 200 g
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 400 g Hüttenkäse
  • 150 g Créme fraîche

Zubereitung

  1. 6 Stücke Aluminiumfolie auf einer Seite mit Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer bestreuen und die Kartoffeln darin einwickeln. Auf einem Blech im Ofen bei 250ºC (Umluft 225°C, Gas Stufe 5) auf der 2. Schiene von unten 1 Stunde vorbacken, dann weitere 20 Minuten direkt in die Glut des Grills legen.

  2. Für die Füllung die Radieschen putzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Hüttenkäse und Créme fraîche vermengen, Radieschen und Schnittlauch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln aufschneiden und den Hüttenkäse hineinfüllen.