Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Tequila Marinade

5.0/5 Bewertung (5 Stimmen)
  • Fertig in: 15 Minuten
  • Portionen: 2
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Tequila Marinade, ein echter Knaller zu Fisch oder Rindfleisch.

Zutaten

  • 100 ml Tequila
  • 250 ml Olivenöl
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 1 Schalotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Rote Chilischote
  • 1 TL Lemon-Pfeffer
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Cumin
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 3 Thymianzweige
  • 3 Petersilienzweige
  • 2 Oreganozweige
  • 2 Korianderzweige

Zubereitung

  1. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und in Stücke schneiden. Thymian, Oregano, Petersilie und Koriander waschen und in Stücke zupfen. Die Chilischote der Länge nach aufschneiden und Innenleben herauskratzen, dann in kleine Stücke schneiden.

  2. Die Hälfte der Schale der Limette abschälen und in winzige Stücke zerschneiden. Den Saft auspressen.

  3. Den Ingwer schälen und in kleine Scheibchen schneiden.

  4. Alle Zutaten gut vermischen und mit dem Grillgut (Lachssteaks sind zum Beispiel sehr lecker) für mind. 3-4 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.