Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Erdnussbutter-Plätzchen

4.7/5 Bewertung (3 Stimmen)
  • Fertig in: 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Großbritannien
Erdnussbutter-Plätzchen sind schnell zubereitet.

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 140 g Erdnussbutter (crunchy)
  • 2 Eigelb
  • 100 g weiche Butter
  • Puderzucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C (Gas Stufe 4) vorheizen. Mehl, Zucker, Erdnussbutter, Eigelb und Butter in einer großen Schüssel zu einem glatten Teig verkneten.

  2. Mit den Händen aus dem Teig Walnussgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Hilfe einer Gabel die Kugeln etwas flachdrücken.

  3. Im Ofen auf mittlerer Schiene etwa 12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und noch heiß mit Puderzucker bestäuben. Abkühlen lassen.