Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Macaroons

5.0/5 Bewertung (5 Stimmen)
  • Fertig in: 35 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Großbritannien
Macaroons - die englische Form des beliebten Kokosgebäcks.

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • ¼ TL Weinstein-Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 250 g Kokosflocken
  • kleine runde Oblaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170°C vorheizen.

  2. Die Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, bis sie anfangen steif zu werden. Dann das Weinstein-Backpulver zugeben. Weiter schlagen und dabei langsam den Zucker hinein rieseln lassen. So lange schlagen, bis die Eiweiß gut steif sind. Mandeln, Vanille und Kokosflocken unterheben.

  3. Oblaten auf ein gefettetes Backblech setzen. Den Teig mit Hilfe zweier Teelöffel auf die Oblaten geben und im Ofen 20 Minuten backen.