Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Erdbeeren an Mascarpone-Balsamico-Creme

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Fertig in: 25 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Großbritannien
Erdbeeren an Mascarpone-Balsamico-Creme

Zutaten

  • 250 g Erdbeeren
  • 1 EL Cranberrysirup
  • 1 TL Tiger Malabar Pfefferkörner
  • 100 g Puderzucker
  • 1 TL Velours-Balsamico
  • 2 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
  • 1 EL Erdbeer-Likör
  • 200 ml Sahne
  • 250 g Mascarpone

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und entstielen. In eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken. Sirup zugeben und gründlich mit den Erdbeeren vermischen. Beiseite stellen.

  2. Malabar Pfefferkörner in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie anfangen zu duften oder aufzuplatzen. Abkühlen lassen und dann in einem Mörser grob zerkleinern.

  3. In einer Schüssel Puderzucker mit dem Balsamico, dem Butter-Vanille-Aroma und dem Likör mischen. Die Sahne steif schlagen und unter die Puderzucker-Mischung rühren. Zum Schluss den Mascarpone untermischen.

  4. Die zerkleinerten Erdbeeren auf Martinigläser verteilen. Die Mascarpone-Creme vorsichtig hineingeben und Pfeffer darüber streuen. Mit Erdbeeren garnieren.

  5. Bis zum Servieren kalt stellen.