Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Nudeln mit Tomaten und Feta

4.6/5 Bewertung (8 Stimmen)
  • Fertig in: 30 Minuten
  • Portionen: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: keine Angaben
Nudeln mit Tomaten und Feta - scharf und würzig.

Zutaten

  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 4 TL Tomatenmark
  • 8 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 TL Harissa
  • 150 g Nudeln
  • Salz
  • 100 g Feta
  • etwas Schnittlauch und Petersilie

Zubereitung

  1. Nudeln in einem großen Topf Salzwasser al dente kochen und abgießen.

  2. Tomaten klein schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken.

  3. Brühe mit Tomatenmark in einem Topf oder in einer großen Pfanne aufkochen. Tomaten und Knoblauch zufügen und etwa 5 Minuten offen etwas einkochen. Mit Harissa würzen. Gekochte Nudeln unter die Soße mischen und erwärmen. Mit Salz abschmecken.

  4. Feta fein würfeln und für wenige Sekunden auf die Nudeln geben. Alles auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit gehackten Kräutern bestreuen.