Rosenkohl-Granatapfel Kartoffelpfanne

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
  • Fertig in: 40 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Rosenkohl-Granatapfel Kartoffelpfanne

Zutaten

  • 400 g frischer Rosenkohl
  • 400 g kleine Kartoffeln
  • 1 Granatapfel
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Stück Pancetta
  • 5 Schalotten
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln abwaschen und in kochendem Wasser ankochen. Den Rosenkohl säubern, abbrausen und in kochendem Wasser 3-4 Minuten blanchieren.

  2. Scahlotten schälen und kleinhacken, den Pancetta in kleine Stücke schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und beides darin anbraten.

  3. Rosenkohl und Kartoffeln aus dem Kochtopf nehmen, abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben. Paprika abwaschen in Stücke schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Das Ganze köcheln lassen und regelmäßig umrühren. Mit den Gewürzen abschmecken.

  4. Granatapfel vorsichtig zerteilen und die Kerne herauspuhlen. Beim Servieren je Portion einige Kerne auf der Kartoffelpfanne garnieren.