Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Buntes Schweinefilet mit Pfifferlingen und Spätzle

4.5/5 Bewertung (2 Stimmen)
  • Fertig in: 40 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Schweinefilet mit Pfifferlingen mal etwas anders

Zutaten

  • 500 g Schweinefilet
  • 300 g Pfifferlinge
  • 150 g Bohnen
  • 1 Zucchini
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1/2 Packung Butter
  • 1/2 Dose Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Cognac

Zubereitung

  1. Das Schweinefilet gut abwaschen uns trockentupfen dann in dünne Streifen schneiden. Die Pfifferlinge waschen und abtropfen lassen. Die Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Bohnen und die Cocktailtomaten waschen.

  2. In einer Pfanne etwa ein Drittel der Butter erhitzen und die Filetstreifen scharf darin anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Die Pfifferlinge unter Zugabe von etwas Butter kurz anschwitzen und mit dem Cognac ablöschen. Die Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Das Fleisch, die Zucchini, die Bohnen und die Cocktailtomaten zugeben und alles noch für ein paar Minuten in der Pfanne weiterbraten. Nur solange, dass das Gemüse noch bißfest bleibt.

  4. Mit Spätzle servieren.