Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Cevapcici

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Fertig in: 30 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Cevapcici

Zutaten

  • 500 g Rinderhack
  • 5 EL Ajvar mild
  • 2 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1/2 Bund Koriander
  • einige Blätter Minze

Zubereitung

  1. Die Schalotten und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken dann in einer Pfanne einen EL Olivenöl erhitzen und beides darin andünsten.

  2. Das Ajvar unterrühren, mit Paprikapulver und Chiliflocken würzen, kurz köcheln lassen und dann in eine Schale geben, beiseite stellen und abkühlen lassen.

  3. Koriander und Minzblätter abzupfen, abbrausen und abtropfen lassen, dann in kleine Stücke zupfen.

  4. Die Schalotten mit dem Rinderhack verkneten und dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Koriander und Minzblätter einarbeiten und das Rinderhack zu 16 Röllchen formen und auf lange Spieße stecken.

  5. Die Cevapcici Spieße in einer Pfanne mit dem restlichen Öl von allen Seiten anbraten. Man kann sie natürlich, gerade in der Sommmerzeit, auf dem Grill grillen.

  6. Das Cevapcici zum Beispiel mit Aprikosen-Paprika-Salsa servieren.