Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Couscous-Salat mit Orangendressing

4.6/5 Bewertung (10 Stimmen)
  • Fertig in: 30 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Couscous-Salat - es müssen nicht immer Kartoffeln sein.

Zutaten

  • 300 g Couscous
  • 4 gehäufte EL Walnüsse (gehackte)
  • 16 EL Orangensaft, frisch gepresst
  • 8 EL Weißweinessig
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise weißen Pfeffer
  • 12 EL Olivenöl
  • 500 g rote Paprika
  • 400 g Zucchini
  • 400 g Tomaten
  • 300 g Rucola

Zubereitung

  1. Couscous nach Packungsanweisung quellen lassen.
  2. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen. Orangensaft, Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Nüsse untermischen. Etwas abgekühlten Couscous mit der Hälfte des Dressings mischen, ca. 15 Minuten durchziehen lassen.

  3. Paprika in Spalten, Zucchini und Tomaten in Scheiben schneiden. Rucola putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Alles mit dem Couscous anrichten. Restliches Dressing darüber träufeln.