Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Nudelsalat mit Tomatenvinaigrette und Schweinefilet

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Fertig in: 45 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Italien
Nudelsalat mit Tomatenvinaigrette und Schweinefilet

Zutaten

  • 500 g Schweinefilet
  • 200 g Nudeln
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Vorschrift al dente kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.

  2. Das Weiße und Hellgrüne der geputzten Lauchzwiebeln in Scheiben und die gepellte Knoblauchzehe in feine Würfelchen schneiden. Das Tomatenmark mit 2 EL Wasser, dem Olivenöl und dem Balsamico verrühren, die Lauchzwiebelscheiben und Knoblauchwürfelchen unterheben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Dann die Nudeln unterheben.

  3. Das Schweinefilet in heißem Öl von allen Seiten kräftig anbraten. Dann das Filet mit Salz und Pfeffer würzen und  5 Minuten ruhen lassen. In Scheiben schneiden und auf dem Nudelsalat anrichten.