Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Zuckerschoten-Möhren-Salat

4.3/5 Bewertung (11 Stimmen)
  • Fertig in: 30 Minuten
  • Portionen: 2
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Zuckerschoten-Möhren-Salat - dieser Salat passt hervorragend zur Pasta.

Zutaten

  • Salz
  • 400 g Zuckerschoten
  • 400 g Möhren
  • 2 kleine Römersalate
  • 300 g Mozzarella
  • 4 EL Weißweinessig
  • Pfeffer
  • 1 TL Honig
  • 8-10 EL Olivenöl
  • 2 EL Mandelblättchen

Zubereitung

  1. In einem Topf Salzwasser zum Kochen aufsetzen. Zuckerschoten waschen, putzen und größere Schoten schräg halbieren. Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Gemüse im Salzwasser 3 Minuten garen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Olivenöl mit Essig und Honig vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Römersalate putzen, zerteilen und auf zwei Tellern anrichten. Den Mozzarella würfeln oder in kleine Stücke zupfen.

  4. Die Möhren und Zuckerschoten auf dem Salat anrichten und das Dressing darüber geben. Die Mozzarellawürfel auf dem Salat verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen.