Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Nidi di Pasta

5.0/5 Bewertung (13 Stimmen)
  • Fertig in: 45 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: ca. 278 kcal pro Portion
  • Herkunftsland: Italien
Nidi di Pasta sind ein Hingucker, sowohl als Snack als auch als Vorspeise.

Zutaten

  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 175 g Frischkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • 1 Ei (Größe L)
  • 3 EL fettarme Milch
  • 125 g Erbsen (TK)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 125 g Spaghetti

Zubereitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung "al dente" kochen.

  2. Backofen auf 190°C vorheizen. Schinkenscheiben längs halbieren und 8 Mulden einer beschichteten Muffinform damit vollständig auskleiden.

  3. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und pressen. Frischkäse mit Knoblauch, Basilikum, Ei und Milch cremig rühren. Salzen und pfeffern. Erbsen, Frühlingszwiebeln und Nudeln dazugeben und vermengen.

  4. Nudelmischung in die vorbereiteten Mulden der Form geben und im Ofen für 25 bis 30 Minuten backen.