Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Schinken mit Papaya

4.2/5 Bewertung (12 Stimmen)
  • Fertig in: 35 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Australien, Party
Schinken mit Papaya - die salzige Würze des Schinkens vereint sich mit fruchtiger Süße.

Zutaten

  • 150g Kirschtomaten
  • 2 Limetten
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 reife Papayas
  • 1 Avocado (nicht zu reif)
  • 12 dünne Scheiben Schinken (luftgetrocknet)
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Kirschtomaten waschen und vierteln. Ein Drittel der Tomatenviertel durch ein Sieb auspressen und auffangen. Die Limetten auspressen. Chilischote waschen und hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Tomaten- und Limettensaft mit Salz, Chilischote, Basilikum und Öl verrühren.

  2. Papayas und Avocado halbieren, Kerne und Schale entfernen. Fruchtfleisch würfeln und mit den Tomatenvierteln und der Marinade vermengen. Mischung 15 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

  3. Jeweils 3 Schinkenstreifen mit der Mischung auf Teller anrichten.