Rinderfilet mit Gemüse aus dem Backofen

Ein richtig saftiges und zartes Stück Fleisch mit knackigen Möhren und Petersilienwurzeln.

Rinderfilet mit Gemüse aus dem Backofen

Ein richtig saftiges und zartes Stück Fleisch mit knackigen Möhren und Petersilienwurzeln.

Zu Rinderfilet passt im Prinzip ganz unterschiedliches Gemüse. In diesem Rezept für Rinderfilet aus dem Backofen bereitet man ganz unterschiedliches Gemüse zu. Die Auswahl können sie gern, je nach ihren Vorlieben, ergänzen. Das im Backofen langsam gegarte Rinderfilet schmeckt mit dem Gemüse einfach großartig.

Bewertung: 3,4/5 (5 Bewertungen)

Teile mit Freunden


40

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 600 g Rinderfilet
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1 Hand voll Cocktailtomaten
  • 2 Rosmarinzweige
  • 2 Thymianzweige
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Packung Kräuterquark
Zubereitung
  • 1
    Die Kartoffeln abwaschen und vorgaren. Möhren und Petersilienwurzeln abwaschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und halbieren. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Die Cocktailtomaten abbrausen.
  • 2
    Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Rinderfilet, zusammen mit dem Gemüse, darauf legen. Alles mit etwas Olivenöl beträufeln und für etwa 20 Minuten braten.
  • 3
    Das Rinderfilet mit Backofen-Gemüse zusammen mit etwas Kräuterquark servieren.

Impressionen zum Rezept: Rinderfilet mit Gemüse aus dem Backofen

Rinderfilet mit Gemüse aus dem Backofen

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland