Scharfe Rindfleisch-Tacos

Mit frischer hausgemachter Guacamole

Scharfe Rindfleisch-Tacos

Mit frischer hausgemachter Guacamole

Tacos sind das perfekte Dinner, wenn überraschend ein paar Freunde für einen netten und geselligen Abend vorbeikommen. Mit 20 bis 30 Minuten Arbeit, habt Ihr nicht nur ein super, leckeres Gericht zubereitet. Vielmehr werdet Ihr Eure Gäste, wirklich zum Staunen bringen. Die Spicy-Beef-Tacos sehen lecker aus, sind super frisch und würzig. Für den besonderen Kick sorgt die hausgemachte Guacamole.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 12 Taco-Schalen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 200 g pürierte Tomaten
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 1 rote Paprika, 1 gelbe Paprika, 1 grüne Paprika
  • 1 rote Pepperoni
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g saure Sahne
  • 100 g geriebener Cheddar-Käse
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Öl
  • FÜR DIE GUACAMOLE:
  • 2 große Avocados
  • Saft einer ganzen Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 weiße Zwiebel
  • 1 Tomate, 1 Chilischote
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Guacamole zubereiten. Dafür die Petersilie abwaschen, dann die Stiele abschneiden und zusammen mit der Chilischote, der Zwiebel und der Knoblauchzehe kleinhacken.
  • 2
    Das Ganze mit etwas Salz bestreuen und mit einer Gabel auf einem Küchenbrett klein drücken, bis es saftig wird. Diesen Schritt kann man auch in einem Mörser machen.
  • 3
    Die Avocados aufschneiden und entkernen. Das Avocadofleisch mit einem Löffel herausholen und zusammen mit der Petersilien-Chili-Knoblauch Mischung in eine Schale geben. Nun wieder mit einer Gabel zerquetschen und dabei verrühren. Solange weiter machen bis die Guacamole wunderschön cremig wird und keine Stücke mehr darin sind.
  • 4
    Jetzt den Zitronensaft zu der Original-Guacamole geben und wieder verrühren. Die Sauce bekommt nun eine noch cremigere Konsistenz. Die Zitronensaft-Menge kann nach eigenem Geschmack erhöht werden. Dies erhöht auch gleichzeitig die Cremigkeit.
  • 5
    Nun noch die Tomate mit kochendem Wasser übergießen, pellen, entkernen und das Fruchtfleisch fein hacken.
  • 6
    Tomatenstücke in die Guacamole einarbeiten und dann abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  • 7
    Nun die Paprika, die Knoblauchzehen und die Zwiebeln hacken dann in einer Pfanne mit Öl 1-2 Minuten lang anbraten. Das Rinderhackfleisch beigeben und bei mittlerer Hitze krümelig anbraten.
  • 8
    Die pürierten Tomaten, die Gewürze und die gehackte Pepperoni hinzufügen und 5-6 Minuten kochen lassen.
  • 9
    Nun die Tacoschalen erhitzen und das Hackfleisch hineingeben. Etwas geriebenen Cheddar darüber streuen und in den Backofen stellen bis der Käse geschmolzen ist.
  • 10
    Währenddessen die Paprikas entkernen und fein würfeln, dann auf die Tacos geben und mit der Guacamole und der sauren Sahne garnieren
  • 11
    Heiß und frisch servieren.

Impressionen zum Rezept: Scharfe Rindfleisch-Tacos

Scharfe Rindfleisch-Tacos Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland