Rosé Bitter Champagner

...die besondere Geschmacksnote

Rosé Bitter Champagner

...die besondere Geschmacksnote

Einen edlen Champagner noch weiter zu verfeinern, dass ist für viele Liebhaber fast schon Gotteslästerung. Wer allerdings experimentierfreudig ist, der kann hier und da schon mal etwas neues kreieren. Dieses einfache Rezept für einen Champagner-Cocktail könnte sogar viel Drinkspaß bringen. Eine besondere Geschmacksnote gibt es dem verwendeten Rosé Champagner in jeden Fall.
Bewertung: 4,3/5 (4 Bewertungen)

Teile mit Freunden


3

Min.

Gesamtdauer
einfachLeicht


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 1 dash Angostura Bitter
  • 1 Zuckerwürfel
  • 10 cl Rosé Champagner
Zubereitung
  • 1
    Den Zuckerwürfel in ein vorgekühltes Champagnerglas geben und mit dem Angostura beträufeln.
  • 2
    Den Champagner vorsichtig zugeben.

Impressionen zum Rezept: Rosé Bitter Champagner

Rosé Bitter Champagner Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland