Rote-Bete-Salat mit Pinienkernen

Servieren Sie dazu leicht gesalzenen Vollmilchjoghurt.

Rote-Bete-Salat mit Pinienkernen

Servieren Sie dazu leicht gesalzenen Vollmilchjoghurt.

Ein Rezept für einen Rote-Bete-Salat mit aromatischen Pinienkernen. Liebt man Rote-Beete, egal ob gegart oder roh, so muss man dieses Rote-Bete-Rezept unbedingt probieren. Die Zubereitung des Salates mit gekochter Roter-Bete ist recht unkompliziert und geht schnell. Ein besonderes Highlight ist die Spaghetti-Form der Roten Bete im Rezept. Genießen kann man diesen vegetarischen Salat, wann immer man mag.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
einfachVegetarischAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 kg kleine rote Bete
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • Saft von 3 Orangen
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 30 g Pinienkerne
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Bund Koriander
Zubereitung
  • 1
    Rote Bete gründlich unter kaltem Wasser abbürsten. Die Rote Bete dann schälen und mit dem Spiralschneider in Spaghetti-Form bringen
  • 2
    Die Rote Bete Spaghetti in einen großen Topf mit kochendem Wasser geben und kurz blanchieren.
  • 3
    Öl in einer großen Pfanne erhitzen, den Kreuzkümmel darin kurz anrösten, Orangen- und Zitronensaft dazu gießen. Einmal aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Rote Bete hinzugeben und 2 Minuten darin schwenken. Abkühlen lassen.
  • 4
    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Rote Bete mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Pinienkernen und abgezupften Korianderblättern bestreuen.
  • 5
    Ihr könnte eure Rote Bete mit etwas Joghurt oder Frischkäse als Topping garnieren.

Impressionen zum Rezept: Rote-Bete-Salat mit Pinienkernen

Rote-Bete-Salat mit Pinienkernen

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland