Sandy Sour

Erfrischender Collins, nicht nur für den Abend.

Sandy Sour

Erfrischender Collins, nicht nur für den Abend.

Der Sandy Sour besteht aus nur drei Zutaten. Whisky, frisch gepresster Zitronensaft und Läuterzucker. Bei der Zubereitung kommt es auf das perfekte Süsse-Säure-Verhältnis des Cocktails an, denn dieses setzt den Whisky gekonnt in Szene. Probiert einfach mal unterschiedliche Whiskysorten aus, denn die verändern den Geschmack dieses genussvollen Drinks natürlich ebenfalls.

Bewertung: 3,5/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


3

Min.

Gesamtdauer
einfachLeicht


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 1,5 cl Läuterzucker
  • 3 cl frisch gepresster Zitronensaft
  • 4,5 cl Scotch Whiskey
Zubereitung
  • 1
    Ein Old-Fashioned-Glas vorkühlen.
  • 2
    Zutaten mit Eis in den Shaker geben und gut schütteln.
  • 3
    Inhalt in das vorgekühlte Glas abseihen.
  • 4
    Mit Orangenscheibe und Cocktailkirsche garnieren.

Impressionen zum Rezept: Sandy Sour

Sandy Sour Cocktail Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland