Schnitzel auf Chinakohlsalat

Bunter Salat mit Schweineschnitzel

Schnitzel auf Chinakohlsalat

Bunter Salat mit Schweineschnitzel

In diesem Rezept zeigen wir Euch das man Schnitzel nicht immer mit Pommes Frites oder schweren beilagen servieren muss. Der bunte Chinakohl-Salat schmeckt nicht nur frisch und lecker, sondern dient so ganz nebenbei als perfekte Beilage für Eure goldbraun gebratenen Schweineschnitzel. Einfach köstlich.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


55

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • FÜR DIE SCHNITZEL:
  • 4 Schweineschnitzel
  • 4 Eier
  • Semmelmehl
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • 1 Zitrone
  • FÜR DEN CHINAKOHLSALAT:
  • 1 kg Chinakohl
  • 3 Rote Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Dose Erbsen
  • 1 Dose Mais
  • 200 g Naturjoghurt
  • 200 g Mayonnaise
  • ½ Bund Petersilie
  • ½ Lauch
  • Zucker
Zubereitung
  • 1
    Den Salat solltet Ihr schon am Vortag zubereiten, dann zeihet er zum einen schön durch und Ihr habt am nächsten Tag weniger Stress. Dafür den Chinakohl, abwaschen, abtropfen lassen und die äußeren Blätter entfernen. Den Kohl vierteln und in Streifen schneiden.
  • 2
    Die Zwiebeln schälen und sehr fein hacken. Die Paprikaschoten abwaschen, entkernen und entstielen, dann in Würfel schneiden. Den Lauch abwaschen und in Röllchen schneiden.
  • 3
    Mais und Erbsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  • 4
    Nun in einer großen Schale abwechselnd Chinakohl, Paprikawürfel, Zwiebeln, Lauch, Mais und Erbsen schichten.
  • 5
    Den Naturjoghurt mit der Mayonnaise verrühren und mit Salz und Pfeffer und ein wenig Zucker abschmecken. Die Mischung als letzte Schicht auf den Salat geben und den Salat abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  • 6
    Am nächsten Tag die Schweineschnitzel auf Frischhaltefolie legen, mit einem zweiten Stück Folie abdecken und mit einem Fleischhammer sehr flach, klopfen.
  • 7
    Eier aufschlagen und verquirlen, dann auf einem Teller verteilen. Einen zweiten Teller Semmelmehl und auf einen dritten, Mehl geben.
  • 8
    Die Eier auf einem großen flachen Teller aufschlagen und verquirlen. Auf einen zweiten großen flachen Teller Semmelmehl geben. Das Mehl auf einen dritten Teller geben.
  • 9
    Nun die Schweineschnitzel nacheinander zuerst im Mehl dann in der Eimasse und zuletzt im Semmelmehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, so dass die Schnitzel darin schwimmen können und von allen Seiten bedeckt sind. Nun die panierten Schnitzel von allen Seiten im Butterschmalz goldbraun anbraten.
  • 10
    Den Salat aus dem Kühlschrank holen, Petersilie abwaschen, hacken und untermengen, dann portionsweise auf Tellern anrichten, je ein Schnitzel darauf legen und etwas Zitronensaft darüber pressen.

Impressionen zum Rezept: Schnitzel auf Chinakohlsalat

Schnitzel auf Chinakohlsalat Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland