Schokoladen Macarons

Französische Macarons als Schoko-Version mit Schokoladen-Ganache.

Schokoladen Macarons

Französische Macarons als Schoko-Version mit Schokoladen-Ganache.

Dieses feine Gebäck aus Frankreich wird auch bei uns in Deutschland immer beliebter. Französische Schokoladen-Macarons - zarte, schokoladige Kekse, gefüllt mit Schokoladen-Ganache - schmecken himmlisch, sind ganz einfach herzustellen und eignen sich perfekt für den Weihnachtstisch oder als Weihnachtsgeschenk. Man kann Schokoladen Macarons auch kaufen, doch selbst gemacht schmecken sie meist noch viel besser. Mit unserem Rezept könnt Ihr sie ganz einfach selbst backen und damit Eure nächste Kaffeetafel bereichern.

Bewertung: 4,7/5 (3 Bewertungen)

Teile mit Freunden


40

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerVegetarischAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 20 Portionen

  • 200 g Puderzucker
  • 20 g Zucker
  • 100 g Mandeln
  • 1 EL Kakaopulver
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 20 g Butterstückchen
Zubereitung
  • 1
    Die Mandeln zusammen mit dem Puderzucker im Mixer fein mahlen und anschließend mit dem Kakao vermengen. Das Ganze durch ein Sieb in eine Schüessel sieben.
  • 2
    Das Eiweiß schlagen und nach und nach vorsichtig den Zucker zugeben. Die Prise Salz ebenfalls gut untermengen und dann die zuvor erstellte Mandelmischung in mehrerern Schritten langsam unterheben, bis die Masse schön dickflüssig und glänzend wird.
  • 3
    Ein Backblech mit Backpapier belegen und in regelmässigen Abständen mit einem Spritzbeutel Tupfen auf das Blech spritzen. Das Ganze dann bei Raumtemperatur eine halbe Stunde stehen lassen. Dann für 10-15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 140 Grad Umluft backen.
  • 4
    Für die Ganache: so heißt die Pariser Creme, eine Kuvertüre aus Schokolade und Sahne, nun die Schlagsahne aufkochen und zusammen mit der Schokolade in einer Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist. Zuletzt die Butterstückchen dazu und nochmal gut verrühren. Alles etwas abkühlen lassen.
  • 5
    Die Creme nun auf die Macarons aufbringen. Am besten mit dem Spritzbeutel in die Mitte tupfen und eine zweite als Deckel darauf setzen.
  • 6
    Für mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Rezept reicht für 15-20 Macarons.

Impressionen zum Rezept: Schokoladen Macarons

Schokoladen Macarons

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland