Schokoladenfondue mit weißer Schokolade

Garniert mit Erdbeere, Trauben und Banane.

Schokoladenfondue mit weißer Schokolade

Garniert mit Erdbeere, Trauben und Banane.

Ein Rezept für ein Schokoladenfondue mit weißer Schokolade. Viele kennen ein Fondue mit Schokolade eher mit dunkler Schokolade. Hier in diesem Fonduerezept kommt die weiße Schokolade zum Zug. Die frischen und aromatischen Früchte passen hervorragend zur weißen Schokolade.

Bewertung: 4,5/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachVegetarischAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 200 g weiße Schokolade
  • 100 g Créme fraiche
  • 200 g Erdbeeren
  • 200 g Trauben
  • 2 Bananen
Zubereitung
  • 1
    Die Schokolade zerkleinern und mit der Créme fraiche in einen Schokoladenfonduetopf geben.
  • 2
    Das Ganze über heißem Wasserdampf schmelzen und verrühren (Wasser darf das Gefäß nicht berühren). Über einem Teelicht flüssig halten.
  • 3
    Die Bananen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Erdbeeren waschen, die Trauben waschen und abzupfen. Das Ganze zum Fondue reichen.
  • 4
    Bei der Auswahl des Obstes sind, je nach Geschmack, alle Variationen denkbar.

Impressionen zum Rezept: Schokoladenfondue mit weißer Schokolade

Schokoladenfondue mit weißer Schokolade

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland