Schweinelachs in Apfel-Senf-Sauce

Zartes Fleisch in fruchtig-würziger Soße.

Schweinelachs in Apfel-Senf-Sauce

Zartes Fleisch in fruchtig-würziger Soße.

Scheinelachs in einer feinen Apfel-Senf-Sauce. Dieses Rezept für Schweinlachs gibt die Anleitung zu einem leckeren Gericht mit zartem Schweinefleisch. Der Schweinelachs ist ein Stück Fleisch aus dem Schweinerücken, fast ohne Sehnen und Fett. Das Fleisch sollte sorgfältig zubereitet werden. Dann schmeckt es einfach am besten.

Bewertung: 4,3/5 (6 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 2 Schweinelachsscheiben à 125 g
  • 2 TL Rapsöl
  • 2 Äpfel
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Zitronensaft
  • Senf
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Äpfel in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln
  • 2
    Lachsscheiben in Öl von jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten, Apfelwürfel zufügen und bei geringer Hitze ca. 7 Minuten weiter braten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen, Lachs aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  • 3
    Apfelwürfel mit Brühe ablöschen, Senf einrühren und abschmecken. Lachsscheiben zurück in die Pfanne geben und kurz ziehen lassen. Mit Kartoffeln servieren.

Impressionen zum Rezept: Schweinelachs in Apfel-Senf-Sauce

Schweinelachs in Apfel-Senf-Sauce Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland