Schweinemedaillons mit Bananen-Sahne-Sauce

Nicht für eine Diät geeignet, aber absolut verführerisch.

Schweinefilet mit Bananen. Klingt auf den ersten Blick ungewöhnlich. Ist es wohl auch. Doch lasst Euch nicht beirren. Dieses Rezept für Schweinemedaillons mit einer Bananen-Sahne-Sauce müsst Ihr probieren. Es ist natürlich keine Fitnessgericht, doch um mal richtig zu schlemmen, genau das richtige für Euch.

Bewertung: 3,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 40 g Butter
  • 8 Schweinemedaillons, ca. 600 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 100 g süße Sahne
  • 1-2 Bananen
  • 40 g Mandelstifte
  • Zum Verzieren:
  • Belegkirschen
  • Bananenscheiben
Zubereitung
  • 1
    Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstücke von beiden Seiten je ca. 2 Minuten darin braten. Mit Salz, Pfeffer und Curry pikant würzen. Die Sahne darübergießen, das Ganze aufkochen lassen und die Sauce mit geschälter, zerdrückter Banane und Curry abschmecken.
  • 2
    Die Medaillons in einem Reisrand anrichten. Mit in einer trockenen Pfanne angerösteten Mandelstiften bestreuen und mit Belegkirschen und Bananenscheiben verziert servieren.

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland