Scrambled Eggs

Ein englisches Rührei wird nicht in der Pfanne sondern im Wasserbad bereitet.

Scrambled Eggs

Ein englisches Rührei wird nicht in der Pfanne sondern im Wasserbad bereitet.

Ein klassisches Rezept für echte Scrambled Eggs, so wie die Briten sie lieben. Die Zubereitung ist im Gegensatz zum klassischen Rührei, etwas besonderes. Das englische Rührei wird in einer Schüssel über einen heißen Wasserbad zubereitet. Es klingt vielleicht kompliziert, ist es aber nicht. Genießen sie die frischen gerührten Eier am besten zum Frühstück.

Bewertung: 4,1/5 (12 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 EL Butter
  • 6 Eier
  • 3 EL Milch
Zubereitung
  • 1
    Einen Topf halb mit Wasser füllen und auf den Herd stellen. Eine Schüssel, am besten aus Metall, in diesen Topf hängen. Der Boden der Schüssel sollte dabei das Wasser nicht berühren. Butter in die Schüssel geben und schmelzen lassen.
  • 2
    Währenddessen die Eier mit der Milch verquirlen.
  • 3
    Wenn die Butter geschmolzen ist, die Temperatur herunterdrehen, so dass das Wasser nur noch köchelt. Nun die Eimasse zur Butter geben.
  • 4
    Das Ei stocken lassen und dabei immer wieder umrühren, damit es nicht ansetzt.
  • 5
    Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Heiß servieren.

Impressionen zum Rezept: Scrambled Eggs

Scrambled Eggs

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland