Simnel Cake

Dieser Kuchen ist ein englischer Oster-Klassiker. Er wird mit 11 Marzipankugeln verziert, die die Apostel ohne Judas darstellen.

Simnel Cake

Dieser Kuchen ist ein englischer Oster-Klassiker. Er wird mit 11 Marzipankugeln verziert, die die Apostel ohne Judas darstellen.

Ein Simnel Cake Rezept. Wollt Ihr zu Ostern mal etwas ganz anderes backen, dann ist das hier genau das richtig Osterrezept. Dieser klassische, englische Osterkuchen ist ein echtes Schwergewicht. Dieser Osterkuchen kommt nicht nur bei den Engländern auf die Ostertafel, die Iren mögen diesen besonderen Kuchen mit Marzipan auch.

Bewertung: 4,9/5 (7 Bewertungen)

Teile mit Freunden


120

Min.

Gesamtdauer
anspruchsvollAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 11 Portionen

  • Für den Mandelteig:
  • 500 g Zucker
  • 500 g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier, geschlagen
  • 10 Tropfen Bittermandelaroma
  • Für den Kuchen:
  • 350 g Butter
  • 350 g weicher brauner Zucker
  • 6 Eier, geschlagen
  • 350 g Mehl
  • Salz
  • 1 TL Zimt
  • 350 g Dörrobst nack Geschmack (Rosinen, Cranberries etc.)
  • 55 g Sukkade
  • Schale 1 Zitrone
  • 2 EL Aprikosen-Marmelade
Zubereitung
  • 1
    Für den Mandelteig Zucker und gemahlene Mandeln in einer Schüssel mischen. Eier hinzufügen und zu einem weichen Teig verkneten. Bittermandelaroma hinzufügen und kneten, bis der Teig glatt und biegsam ist. Ein Drittel des Mandelteigs zu einem Kreis von 24 cm Ø ausrollen.
  • 2
    Den Backofen auf 140°C (Gas Stufe 1) vorheizen. Eine Springform (Ø 24 cm) einfetten.
  • 3
    Für den Kuchen die Butter mit dem Zucker schlagen, bis eine blasse und flaumige Masse entstanden ist. Unter ständigem Rühren die Eier zugeben. Nach und nach Mehl, Salz und Zimt zugeben. Zum Schluss das Dörrobst, die Sukkade und die Zitronenschale zufügen und gut unter den Teig mischen.
  • 4
    Die Hälfte der Mischung in die Springform geben. Die Oberfläche glätten und mit dem Kreis Mandelteig bedecken. Den Rest des Kuchenteigs hinzufügen und die Oberfläche glätten. Dabei in der Mitte eine Kuhle lassen, weil der Kuchen während des Backens aufgeht. Im vorgewärmten Ofen 1,5 Stunden backen. Zum Test einen Fleischspieß in die Mitte stechen - wenn er sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • 5
    Die Oberfläche des abgekühlten Kuchens mit Aprikosen-Marmelade bestreichen. Den Rest des Mandelteigs halbieren. Aus einer Hälfte einen Kreis ausrollen und den Kuchen damit bedecken. Aus der anderen Hälfte 11 kleine Bälle formen. Diese stellen die 11 Apostel (ohne Judas) dar. Die "Apostel" auf den Rand setzen.
  • 6
    Den Backofengrill vorheizen. Den Kuchen auf ein Backblech setzen und 1 bis 2 Minuten unter den Grill stellen, bis das Marzipan anfängt braun zu werden.

Impressionen zum Rezept: Simnel Cake

Simnel Cake

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland