Sloppy-Joe-Pasta

Feurig scharf mit Chili und Jalapeno

Sloppy-Joe-Pasta

Feurig scharf mit Chili und Jalapeno

Dieses Rezept ist perfekt, wenn Ihr am Vortag unsere BBQ-Sloppy-Joe-Burger gemacht habt. Dann einfach mehr von der Rinderhackmischung produzieren und Ihr seid schon halb fertig, wenn Ihr am nächsten Tag die Sloppy-Joe-Pasta serviert. Die Sauce ist eigentlich die gleiche, wir haben nur mit ein wenig Sahne angepasst. Die perfekte Kombination diese beiden amerikanischen Klassiker Rezepte.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


35

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 600 Rinderhackfleisch
  • 500 g Pasta
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 400 g gewürfelte Tomaten
  • 80 ml Rinderbrühe
  • 200 ml Ketchup
  • 200 ml Barbeque-Sauce
  • 80 ml Sahne
  • 2 EL Worcestershire-Sauce
  • 2 El Balsamico weiß
  • 2 EL Brauner Zucker
  • 1 TL Pimentón de la Vera
  • 240 g Cheddar-Käse geraspelt
  • 1 Jalapeno
  • 1 rote Chili
Zubereitung
  • 1
    Die Zwiebeln schälen und fein hacken, dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und glasig andünsten. Knoblauch schälen und fein hacken, dann zusammen mit dem Rinderhackfleisch beigeben und goldbraun anbraten.
  • 2
    Nun die Tomatenwürfel, den Ketchup, die BBQ-Sauce und die Rinderbrühe unterrühren. Das Ganze mit Worcestershire-Sauce, Balsamico, Braunem Zucker und Pimentón de la Vera würzen. Bei mittlerer Temperatur köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • 3
    Währenddessen die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen.
  • 4
    Sahne unter die Rinderhackfleischmischung rühren, kurz köcheln lassen und dann die Pasta mit in die Pfanne geben und alles gut verrühren. Kurz köcheln lassen.
  • 5
    Nun mit dem Cheddar bestreuen und solange durchrühren, bis sich der Käse aufgelöst hat.
  • 6
    Chilischote und Jalapeno in Scheiben schneiden.
  • 7
    Sloppy Joe Pasta portionsweise auf Tellern anrichten und mit den Chili- und Jalapeno-Scheiben bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Sloppy-Joe-Pasta

Sloppy-Joe-Pasta Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland